Logo

Online Business Coaching vs. Coaching in Präsenz: Was ist besser für dich?

Bist du auf der Suche nach einem Coach, der dir dabei hilft, dein Business auf die nächste Stufe zu bringen oder deine Karriere zu pushen? Oder fragst du dich einfach, ob Coaching in Präsenz oder Online Coaching besser für dich geeignet ist? In jedem Fall bist du hier genau richtig!

Als Akademiker:in weißt du sicherlich, wie wichtig es ist, sich weiterzuentwickeln und sich kontinuierlich zu verbessern. Coaching ist eine großartige Möglichkeit, um das zu erreichen. Doch bevor du dich für eine Art von Coaching entscheidest, solltest du verstehen, welche Vor- und Nachteile jede Art von Coaching hat. Nur so kannst du sicherstellen, dass du das Coaching auswählst, das am besten zu deinen Bedürfnissen und Zielen passt.

In diesem Artikel werde ich dir einen Überblick über die Vor- und Nachteile von Online Business Coaching und Coaching in Präsenz geben, damit du eine fundierte Entscheidung treffen kannst. Ich werde dir zeigen, welche Faktoren du bei der Auswahl deines Coachings berücksichtigen solltest, wie zum Beispiel deine persönlichen Präferenzen, deine Ziele und deinen Zeitplan.

Das Ziel dieses Artikels ist es, dir die Informationen zu geben, die du benötigst, um eine fundierte Entscheidung über die Art von Coaching zu treffen, die am besten zu deinen Bedürfnissen und Zielen passt. Also, lass uns loslegen und herausfinden, ob Online Business Coaching oder Coaching in Präsenz das Richtige für dich ist!

pexels-shvets-production-7516363

    Online Business Coaching: Vor- und Nachteile

    Ich weiß, du bist busy – du musst Meetings leiten, Projekte abschließen und du möchtest dein Business auf die nächste Stufe bringen. Das bedeutet, dass du möglicherweise wenig Zeit für traditionelle Coaching-Sitzungen hast. Das ist der Grund, warum Online Business Coaching eine großartige Option sein kann.

    Was ist Online Business Coaching überhaupt? Es ist eine Art von Coaching, bei dem du per Video-Chat wie Zoom oder Jitsi oder vielleicht auch nur per Telefon mit deinem Coach kommunizierst. In seltenen Fällen gibt es auch rein schriftliche Angebote via Chat oder E-Mail.

    Aber was sind die Vorteile von Online Business Coaching? Nun, für den Anfang ist es superbequem. Du musst nirgendwohin gehen, um an deiner persönlichen und geschäftlichen Entwicklung zu arbeiten. Du kannst bequem von deinem Schreibtisch aus oder sogar von einem Café aus arbeiten. Wenn du sowieso schon remote arbeitest, dann weißt du bereits, wieviel Zeit dir das spart. Aber auch, wenn der Coach sonst zu dir fahren würde, musst du so die Reisekosten oder andere Spesen nicht extra bezahlen.

    Darüber hinaus bieten viele Online-Plattformen und -Tools eine Vielzahl von Funktionen, um dein Coaching-Erlebnis zu optimieren. Du kannst beispielsweise Bildschirmfreigabe und Dokumentenaustausch verwenden, um deine Coaching-Sitzungen noch effektiver zu gestalten. Wo du sonst mit einem Flipchart oder Moderationskarten arbeiten würdest könnt ihr online auf das Whiteboard zugreifen. Die Ergebnisse sind schnell abgespeichert und es fällt leichter an dieser Stelle weiterzuarbeiten. Selbst für komplexere Interventionen wie eine systemische Aufstellung gibt es heutzutage schon entsprechende Software.

    Natürlich gibt es auch einige Nachteile beim Online Business Coaching. Wenn du nicht gerne allein arbeitest, kann es schwierig sein, eine Beziehung zu deinem Coach aufzubauen. Warum eine gute Beziehung zwischen Coach und Coachee so wichtig ist, zeige ich dir in diesem Artikel. Viele Mikroexpressionen fallen weg, und wir haben Schwierigkeiten das Gegenüber richtig einzuschätzen. Fakt ist, Stand heute gibt es noch keinen Ersatz für einen echten Handschlag. Es passiert zwar eher selten, dennoch können auch technische Probleme auftreten, wie schlechte Internetverbindungen oder Probleme mit der Video- oder Audioqualität. Zuletzt denke daran, dass sowohl der Coach als auch der Coachee mit der Software umgehen können müssen, damit es nicht zwischendurch peinlich wird, sondern ihr euch auf deine Fortschritte auf beruflicher Ebene konzentrieren könnt.

    Es ist wichtig, diese Vor- und Nachteile abzuwägen, um zu entscheiden, ob Online Business Coaching das Richtige für dich ist. Aber keine Sorge, es gibt auch noch eine andere Option: Coaching in Präsenz. Lass uns darüber im nächsten Abschnitt sprechen.

    Coaching in Präsenz: Vor- und Nachteile

    Was ist Coaching in Präsenz? Nun, wie der Name schon sagt, handelt es sich hierbei um ein persönliches Coaching, bei dem du und dein Coach physisch am gleichen Ort sind. Das kann in einem Büro, Konferenzraum oder auch in der Natur stattfinden. Die Idee hinter Coaching in Präsenz ist es, eine persönliche Verbindung zwischen Coach und Coachee aufzubauen, die auf Vertrauen, Offenheit und gegenseitigem Respekt basiert.

    Der größte Vorteil von Coaching in Präsenz ist die persönliche Interaktion. Du kannst deinen Coach direkt ansprechen, ihm in die Augen schauen und deine Probleme und Ziele auf eine sehr persönliche Art und Weise besprechen. Diese Art von Interaktion kann dazu beitragen, dass du dich sicherer und verstanden fühlst, was wiederum deine Motivation und Bereitschaft, an dir selbst zu arbeiten, erhöht.

    Ein weiterer Vorteil von Coaching in Präsenz ist, dass es dir eine Auszeit von deinem hektischen Alltag bietet. Du musst dich nicht um technische Probleme kümmern oder darauf achten, dass dein Internet stabil genug für ein Online-Meeting ist. Stattdessen kannst du dich voll und ganz auf das Coaching und deine eigene Entwicklung konzentrieren.

    Allerdings gibt es auch Nachteile bei Coaching in Präsenz. Einer der größten Nachteile ist die zeitliche und örtliche Einschränkung. Du musst Zeit und Mühe investieren, um zum Coaching-Termin zu gelangen, was besonders problematisch sein kann, wenn du einen vollen Terminkalender hast. Zudem ist es oft schwieriger, kurzfristig Änderungen vorzunehmen oder das Coaching an einen anderen Ort zu verlegen.

    Insgesamt ist Coaching in Präsenz eine großartige Option für diejenigen, die eine persönliche Interaktion bevorzugen und bereit sind, Zeit und Mühe zu investieren, um zum Coaching zu gelangen. Es kann dir helfen, dich auf dein persönliches Wachstum zu konzentrieren und dein volles Potenzial auszuschöpfen.

    Wenn du noch nicht für dich entschieden hast, welches Coaching-Format für dich das richtige ist, dann liest du dafür im nächsten Abschnitt eine Hilfestellung.

    Wie du das richtige Coaching für dich auswählst

    Sowohl Online Business Coaching als auch Coaching in Präsenz haben also ihre jeweiligen Vor- und Nachteile. Im folgenden gebe ich dir eine Hilfestellung, wie du das richtige Format für dich auswählst.

    Ein wichtiger Faktor bei der Wahl des richtigen Coachings ist, ob du jemand bist, der lieber von zu Hause aus arbeitet oder den persönlichen Kontakt bevorzugt? Wenn du schnell Vertrauen aufbauen kannst oder du sogar von dir sagst, dass es kein großes Vertrauen erfordert um mit einem Coach an deinen beruflichen Zielen zu arbeiten, dann kann das Online Coaching die richtige Wahl für dich sein. Bist du allerdings der Typ, der oder die erst im persönlichen Kontakt richtig aufblüht, oder jemand, der oder die den Coach erst einmal richtig kennenlernen muss, bevor du bereit bist die nächsten Schritte zu gehen, dann wähle für dich ein Coaching in Präsenz.

    [optin-monster slug=“m0kzemul27fbcedxunuj“ followrules=“true“]

     

    Als nächstes solltest du dir Gedanken darüber machen, welche Ziele du mit deinem Coaching erreichen möchtest. Möchtest du dich beruflich weiterentwickeln oder möchtest du an deinen zwischenmenschlichen Beziehungen arbeiten? Wenn deine Anliegen eher oberflächlich sind, dann ist es auch absolut ausreichend, dass bei einem Video-Call mit dem Coach zu klären. Häufiger hat jemand jedoch schon lange selbst an einem Problem geknobelt und ist nicht so recht zu einer zufriedenstellenden Lösung gekommen. Hier scheint die Ursache viel tiefer zu liegen. Das betrifft auch Entscheidungen, die Auswirkungen über viele Jahre haben werden, wie den Arbeitgeber zu wechseln oder sogar zu gründen. Themen mit viel Tiefgang passen am besten in ein persönliches Coaching.

    Zu guter Letzt solltest du auch deinen Zeitplan und dein Budget berücksichtigen. Hast du Zeit für regelmäßige Coaching-Sitzungen oder benötigst du etwas Flexibilität? Wie viel möchtest du ausgeben? Denn wenn du nur hier und da gelegentlich ein Coaching in Anspruch nehmen möchtest, wenn gerade wieder eine schwierige Entscheidung ansteht, dann ist ein Online Business Coaching wesentlich flexibler. Wenn du dich wirklich auf den Coaching-Prozess einlassen willst und eine tiefgreifende Veränderungserfahrung suchst, dann plane gemeinsam mit dem Coach von vorn herein einige persönliche Treffen. Damit sind dann auch Spesen für dich und den Coach verbunden. Online Coaching kann unter Umständen auch einen niedrigeren Stundensatz vorweisen, nämlich dann, wenn du im gesamten deutschsprachigen Raum gezielt ein günstiges Angebot suchst. Allerdings rate ich dir klar davon ab, bei der Coaching-Suche nur nach dem Preis zu schauen, wollte es dennoch nicht unerwähnt lassen.

    Indem du diese Faktoren berücksichtigst und sorgfältig abwägst, findest du das Coaching, das perfekt zu deinen Bedürfnissen und Zielen passt. Also, worauf wartest du noch? Lass uns dein Coaching-Abenteuer beginnen!

    Zusammenfassung und Fazit

    Wenn du dich für ein Coaching entscheidest, musst du die Vor- und Nachteile von Online Business Coaching und Coaching in Präsenz berücksichtigen. Beide Methoden haben ihre Vorzüge, aber auch ihre Nachteile. Während Online Business Coaching Flexibilität und Bequemlichkeit bietet, fehlt es möglicherweise an persönlicher Interaktion und technischen Problemen können auftreten. Auf der anderen Seite bietet Coaching in Präsenz eine höhere Motivation und direkte persönliche Interaktion, jedoch können zeitliche und örtliche Einschränkungen ein Problem sein.

    Um das richtige Coaching für dich auszuwählen, musst du deine persönlichen Präferenzen und Bedürfnisse berücksichtigen, sowie die Art der Coaching-Ziele, die du erreichen möchtest. Denke auch über deinen Zeitplan und dein Budget nach. Wenn du eine Wahl treffen musst, überlege genau, welche Option für dich am besten geeignet ist.

    In jedem Fall solltest du bedenken, dass die Entscheidung letztendlich bei dir liegt und es kein richtig oder falsch gibt. Wähle das Coaching, das am besten zu dir und deinen Bedürfnissen passt. Egal für welche Option du dich entscheidest, das Wichtigste ist, dass du den Entschluss fällst, dich weiterzuentwickeln und dein Potential zu entfalten.

    Persönlicher Gedanke

    Als Autor dieses Textes habe ich sowohl Online Coaching als auch Coaching in Präsenz ausprobiert und muss sagen, dass beide ihre Vorzüge haben. Online Coaching ist bequem und flexibel, während Coaching in Präsenz ein höheres Maß an persönlicher Interaktion ermöglicht. Letztendlich hängt die Wahl des Coaching-Typs von deinen persönlichen Bedürfnissen und Zielen ab.

    Abschließend empfehle ich dir, dich bei der Wahl des richtigen Coachings auf deine Intuition und deine individuellen Präferenzen zu verlassen. Wenn du dich für Online Coaching entscheidest, achte darauf, dass du mit einem qualifizierten Coach zusammenarbeitest und dass die Kommunikation klar und effektiv ist. Wenn du dich für Coaching in Präsenz entscheidest, wähle einen Coach, mit dem du dich wohl fühlst und der in der Lage ist, dir eine positive Erfahrung zu bieten.

    Melde dich bei mir für ein kostenloses Kennenlerngespräch und wir schauen, wie ich dir am besten helfen kann!

     


    Photo by SHVETS production from Pexels: https://www.pexels.com/photo/young-lady-learning-sign-language-during-online-lesson-with-female-tutor-7516363/